Unsere Standorte

Praxis im Tal

Tal 21
80331 München - Innenstadt
Tel.: 089 / 290 831-0
Fax: 089 / 290 831-39
Sprechstunden nach Vereinbarung

Lage

Herzkatheter

Tel: 089 / 742 151-0
Fax: 089 / 742 151-99

Herz-Echo/Echokardiografie/Herzultraschall

Patienten, die mit Herzbeschwerden zu uns kommen oder von ihrem Hausarzt in unsere Fachpraxis zur Herzuntersuchung überwiesen werden, erhalten in der Regel eine Ultraschalluntersuchung des Herzens ("Herz-Echo"). Dabei können wir die Funktion des Herzmuskels und der Herzklappen, auch die Größe der Herzhöhlen sowie Entzündungen oder Tumore des Herzens und des Herzbeutels mit Hilfe einer auf die Brustwand aufgesetzten Ultraschallsonde nachweisen oder ausschließen.

Bei der transösophagealen Echokardiographie (TEE) wird  eine dünne Sonde (20mm), die an ihrer Spitze eine Ultraschallkopf trägt, in die Speiseröhre eingeführt. Die Herzstrukturen erscheinen jetzt deutlich brillanter und detailgenauer damit auch millimeterkleine Veränderungen, z.B. an den empfindlichen Herzklappenrändern oder kleinste Trennwanddefekte (Shunts), diagnostiziert werden können.

In besonderen Fällen können mit Herzecho-Untersuchungen unter Belastungsbedingungen (Stress-Echo) Rückschlüsse auf die Blutversorgung des Herzmuskels gezogen werden: Durch eine nachlassende Wandkontraktion der linken Herzkammer unter Anstrengung kann eine Durchblutungsstörung erkannt werden.

Unser Leistungsspektrum im Einzelnen